Ergotherapie Anke Gieseking Minden, Therapie
Ergotherapie

+ bewegen
+ trainieren
+ konzentrieren
+ fördern
+ entspannen
+ lernen

Slider

Ergotherapie Anke Gieseking in Minden

Unsere Leistungen

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie oder Ihr Angehöriger motorisch beinträchtigt sind, Verzögerungen in der geistigen oder seelischen Entwicklung, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrations- oder Aufmerksamkeitsstörungen vorliegen. Ihr Arzt hat Ihnen Ergotherapie verordnet, dieser legt auch Dauer und Häufigkeit der Therapie fest und entscheidet darüber, ob wir Sie zuhause behandeln dürfen. Wir arbeiten mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters.

Wir betrachten Sie ganzheitlich, d.h. wir arbeiten Hand in Hand mit allen Behandelnden zusammen (Ärzte, Logopäde, Physiotherapeuten etc.). Für den Erfolg Ihrer Therapie beziehen wir auch – wenn notwendig oder gewünscht  – Ihr Umfeld mit ein (Angehörige, Kindergarten, Schule, Beruf, etc.) So kann ich z.B. eine Hospitation in den jeweiligen Einrichtungen ermöglichen.

In der Ergotherapie arbeiten wir  mit den folgenden Behandlungsformen:

  • Motorisch – funktionell
  • Sensomotorisch – perzeptiv
  • Psychisch – funktionell
  • Hirnleistungstraining / Neuropsychologisch orientierte Behandlung

Um Ihre individuellen Handlungskompetenzen wiederzuerlangen oder zu erhalten, arbeiten wir unter anderem mit folgenden Therapienmethoden :

  • Sensorische Integrationstherapie
  • Psychomotorik
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining
  • Verhaltenstherapeutische Intervention nach dem IntraActPlus Konzept
  • Spiegeltherapie
  • Marte Meo
  • Wunstorfer Konzept
  • ADL-Training

Therapie mit Kindern

Ergotherapie für Kinder, Anke Gieseking Minden

Wenn wir mit Ihrem Kind arbeiten, sind Sie als Elternteil in der Regel während der Therapieeinheit anwesend. Je nach Zielsetzung kann es aber auch sinnvoll sein, dass wir alleine mit Ihrem Kind arbeiten, z.B. um mehr Selbstvertrauen aufzubauen oder damit es sich auf nur eine Bezugsperson einzustellen braucht. In diesen Fällen ist es uns wichtig, die Therapieinhalte am Ende der Einheit mit Ihnen zu besprechen.

Es besteht auch die Möglichkeit pro Therapeut/in mit zwei Kindern gleichzeitig zu arbeiten.  Je nach Zielsetzung kann diese Form der Ergotherapie auch auf Gruppen bis zu 6 Kindern ausgeweitet werden. Diese Therapie bietet sich bei Kindern an, welche in der eins- zu- eins Situation gute Erfolge erzielen, in der Gruppe aber aufgrund der vielen Reize im Kindergarten oder in der Schule Probleme haben. Diese zeigen sich zum Beispiel bei der Konzentration oder es sind verkürzte Aufmerksamkeitsphasen im Vergleich zur Einzelarbeit zu beobachten. Auch bedingt durch die Lautstärke sind eventuell unzureichend angepasste Strukturen, veränderte Handlungen oder Zeitplanungen zu beobachten.

Wir arbeiten mit Kindern aller Altersstufen, bei denen durch einen Arzt Verzögerungen der motorischen, geistigen oder seelischen Entwicklung, Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrations- oder Aufmerksamkeitsstörungen festgestellt wurden, wie sie sich z.B. bei einer Diagnose von AD(H)S oder einer Autismus Spektrum Störung zeigen.

Dieses kann Auswirkungen in folgende Bereiche haben:

  • Der Mal- und Schreibentwicklung
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Geringem Selbstvertrauen
  • Sozialverhalten
  • Grob-, grapho-, feinmotorischen Schwierigkeiten
  • Körperwahrnehmung
  • etc.

Therapie mit Erwachsenen

Als Erwachsene behandeln wir sie natürlich in jedem Alter. Ihr Arzt hat Ihnen Ergotherapie verordnet, weil Sie durch Krankheit, Einschränkung oder Behinderung in ihrer Selbstständigkeit beinträchtigt sind. So unterstützen wir Sie unter anderem bei/nach:

  • Schlaganfall
  • Schädelhirntrauma
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose ( MS)
  • Amyothrophe Lateralsklerose ( ALS)
  • Polyneuropathie 
  • Arthrose
  • Rheuma
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Degenerative Erkrankungen
  • Unfallbedingte Verletzungen
  • Nachsorge bei Dupuytren
  • Narben
  • Sensibilitätsstörung

Sollten Sie nicht zu uns in die Praxis kommen können, behandeln wir Sie auch zu Hause, dies muss allerdings auf Ihrer ärztlichen Verordnug extra vermerkt sein.

Hilfsmittelberatung

Wir bieten Ihnen auch einen Hilfsmittelberatung zur Unterstützung der Verrichtungen des täglichen Lebens an. Diese ist auch bei Ihnen zu Hause möglich.